Fotografin: Katja Hentschel/Imagemates

FAUSTDICK #6: Wann fühlen wir uns richtig stark?

Wann hast du zuletzt Nein gesagt? Wann etwas entschieden, was dir richtig gut tut? Wann zuletzt lautstark deine Meinung kundgetan? Und kannst du dabei bei dir selbst und authentisch bleiben?

In dieser Folge FAUSTDICK sprechen wir darüber, wann wir uns stark, unabhängig und frei fühlen und wie wir dieses Gefühl vielleicht öfter bekommen könnten. Es wird ganz tief und ziemlich persönlich.

Wir sprechen darüber, was das Patriarchat gerne mit Politikerinnen macht und wieso Teile der Presse gleich mitmachen. Liebste Headline der Woche: „Die Ära der Männerdiskriminierung hat begonnen.” Ist klar.

Außerdem geht es darum, ob Unternehmen politisch sein dürfen und ob sie das nicht ohnehin immer sind. Wir sprechen über Sinn, Lobbyist*innen und darüber, ob man damit werben darf, wenn man als Unternehmen „Gutes tut“.

DIE AKTUELLE FOLGE FAUSTDICK HÖREN

Die aktuelle Folge könnt ihr bei Apple, Spotify, Podimo und Google Podcasts oder Deezer hören.

EURE FRAGEN AN UNS

Wir freuen uns auf den Dialog mit euch und eure faustdicken Fragen. Sendet uns eure Frage und wir besprechen sie im Podcast. Gerne als digitale Post oder schreibt uns bei Instagram @faustdick_podcast.

– ANZEIGE –

BUCHTIPP DER WOCHE BEI BOOKBEAT

Şeyda Kurt: Radikale Zärtlichkeit – Warum Liebe politisch ist

„Dieses Buch gründet auf einem Unbehagen.“ Das ist der erste Satz von Şeyda Kurts Buch. Es ist ein Unbehagen über die konventionellen Wahrheiten der (romantischen) Liebe, über traditionelle Konzepte von Familie und Freund*innenschaft. In „Radikale Zärtlichkeit“ nimmt sie Liebesnormen im Kraftfeld von Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus auseinander – und erforscht anekdotisch, entlang ihrer Biografie, wie traditionelle Beziehungsmodelle in die Schieflage geraten, sobald sicher geglaubte Familienbande zerbrechen und hergebrachte Wahrheiten in Zweifel geraten. Unbedingt anhören, sie liest ihr Buch selbst, was wir besonders lieben.

Bei unserem Staffelpartner BookBeat könnt ihr mehr als 100.000 Hörbücher auf eurem Smartphone hören. Und zwar so viele im Monat, wie ihr wollt. Im Stream oder offline.

Hier bekommt ihr mit uns einen ganzen Monat BookBeat Premium gratis. Einfach ausprobieren. bookbeat.de/faustdick oder Rabattcode: „faustdick“ nutzen.

EIN PODCAST ZUM RICHTIG WAS LERNEN

LAB GAP mit Victoria Müller – von EDITION F

Wie kann Wissenschaft weiblicher werden? In LAB GAP geht Victoria Müller dieser Frage zusammen mit hochrangigen Wissenschaftlerinnen nach. Noch immer wird Forschungspotenzial verschenkt, weil zu wenig hochqualifizierte Frauen in der Forschung arbeiten. Victoria Müller beleuchtet in LAB GAP die Strukturen, die dahinterstecken. Sie schaut mit führenden Wissenschaftlerinnen in ihre Labore, Raumstationen und Forschungsschiffe und macht weibliche Vorbilder sichtbar. Mit dabei: eine echte Astronautin, eine der Top 25 Ingeneurinnen Deutschlands, eine Expertin für Künstliche Intelligenz und Robotik, eine Frau, die sich auf Forschung ohne Tierversuche spezialisiert hat, eine Polarforscherin – und und und! Gleich zum Staffelauftakt dürfen sich die Hörer*innen über eine ganz besondere Gästin freuen: die Internistin, Infektiologin und Forscherin Prof. Dr. Marylyn Addo. 

Zum Podcast geht es hier.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FAUSTDICK IM NETZ

FAUSTDICKE NEWS